Rindfleisch vom Erzeuger

Rindfleisch, Braunvieh, Weidehaltung
Unsere Rinder auf der Weide

Wir bieten Ihnen Fleisch von unseren jungen Mastrindern an.

Rund 4 Mal im Jahr lassen wir ein Rind schlachten und verkaufen das Fleisch an unsere Kunde auf Vorbestellung.

 

Die Schlachttiere sind junge Mastrinder, die bei uns auf dem Betrieb geboren und aufgewachsen sind. Gemeinsam mit unserer Nachzucht für die Milchkühe stehen unsere Mastrinder den Sommer über auf der Weide. Nach rund 2 Jahren sind die Tiere schlachtreif.

 

Beim Transport der Tiere und der Schlachtung achten wir darauf die Tiere zu schonen und unnötigen Stress zu vermeiden, was sowohl für das Wohl der Tiere als auch eine gute Fleischqualität wichtig ist.

 

Die Schlachtung erfolgt durch einen bekannten Biometzger, mit dem wir seit vielen Jahren sehr gute Erfahrungen gemacht habe.

In den Kühlräumen werden die Körperhälften bis zum Zerlegetag gut abgehangen.

Das Fleisch ist garantiert gereift und somit ist es feinfaserig und sehr schmackhaft.

Der Metzger zerlegt das Fleisch fachgerecht küchen- oder gefrierfertig in 5 kg oder 10 kg Pakete, je nach Vorbestellung.

 

Unser Fleisch lässt sich ohne Qualitätsverlust gut bis zu einem Jahr in der Gefriertruhe lagern.

 

Ihre Vorteile:

- Qualitativ hochwertiges Fleisch

- Sie wissen, wo das Fleisch herkommt

- Direkt vom Erzeuger zum Verbraucher

- Sie können sich auf unserem Hof gerne ein Bild von der Herkunft Ihrer Nahrungsmittel machen.

 

Sehr wichtig ist uns dabei die Transparenz der Produktion und der persönliche Kontakt zu unseren Kunden.

 

Wir verzichten an dieser Stelle bewusst auf die Möglichkeit der Onlinebestellung, da wir beim Fleischverkauf den persönlichen Kontakt suchen.

 

Sollten Sie Interesse haben, dürfen Sie sich sehr gerne mit uns in Verbindung setzen und weitere Informationen einholen.

Hier finden Sie unsere Kontaktdaten.